Mar26 2012

Jamie Campbell Bower bei den Jameson Empire Awards

Gestern Abend fanden im Grosvenor House Hotel die Jameson Empire Awards statt. Jamie Campbell Bower ließ es sich nicht nehmen, um wie jedes Jahr die Veranstaltung zu besuchen – aber nicht nur zum Spaß! Er hat den Award in der Kategorie “Best Horror Film” verliehen.

Fotos gibt es bei den Kollegen von The Vampire Club.

Im Press Room hat er einige Interviews gegeben. Er erzählt unter anderem, dass es ihm egal sei, ob demnächst Blockbuster oder Indie-Filme anstehen, hauptsache er könne weiter arbeiten. Des Weiteren erzählt er einiges von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht 2 und erwähnt auch kurz The Mortal Instruments.

Mar14 2012

Drehbeginn für The Mortal Instruments noch dieses Jahr!

In letzter Zeit gab es viele Gerüchte und Verwirrungen um den Dreh zum ersten Teil der The Mortal Instruments-Reihe. Die Frage war, ob es nun bald los geht, oder ganz gecancelt wird. Die Drehbuchautorin Marlene King und die Buchautorin Cassandra Clare versuchten immer wieder die nervösen Gemüter zu beruhigen.

Nun gibt es endlich die Bestätigung. Cassandra Clare traf sich vergangene Woche mit Vertretern von Constantin Film, dem Regisseur und der Drehbuchautorin Jessica Postigo, um Details zu besprechen. Viel könne sie nicht verraten, wie sie in ihrem Blog mitteilte. Eins sei aber gewiss: Der Drehbeginn sei bisher für den 15. August 2012 geplant. Außerdem habe man nun einen Casting-Director ins Boot geholt, der das Casting vorantreiben solle.

Lily Collins soll, wie auch schon bei der Besetzung des Jace mit Jamie Campbell Bower weiterhin Einfluss auf den Cast haben.

Das hört sich doch schon mal gut, oder? Wir können gespannt sein, wie es weitergeht.

source / via

Mar12 2012

Jamie back to the roots beim Petersfield Youth Theatre

Back to the roots – das hat sich Jamie Campbell Bower wahrscheinlich auch gedacht, als das 21. Jubiläum des Petersfield Youth Theatre am 26. Februar 2012 anstand.

2003, lange Zeit vor seinem ersten Film, stand er bereits auf den Brettern des Jugendtheaters und sammelte weitere Bühnenerfahrung.

Er ließ sich nicht zweimal bitten, seine damalige Rolle als Sky Masterson in dem Musical Guys and Dolls inklusive dem Song ‘Luck Be A Lady’ zu performen. Gestern Abend fand

Hoffen wir mal, dass neben dem nachfolgendem Foto auch einige Videos den Weg ins Worldwide Web finden.


source

Mar7 2012

Video zu “Never Let Me Go” jetzt online

Gestern haben wir uns noch das Behind The Scenes – Video zu Florence And The Machines neuem Musikvideo “Never Let Me Go” mit Jamie Campbell Bower angeschaut und heute können wir schon das fertige Produkt bewundern.

MSN Music hat die Ehre die Premiere des Videos zu präsentieren. Und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen, oder?

HIER gehts es zum Video von Florence And The Machine bei MSN.com

PS: Gleich im Anschluss startet das Behind The Scenes-Video in einer besseren Qualität.

Mar7 2012

Was wird auf der Anonymus-DVD zu sehen sein?

Wir berichteten bereits über die Veröffentlichung von Roland Emmerichs Anonymus auf Blu-ray und DVD. In letzter Zeit wurde der Release-Tag einige Male hin und hergeschoben – doch nun ist es entgültig am 16. Mai 2012 soweit.

Sony Pictures Home Entertainment hat nun einige Informationen zu den DVDs in einer Pressemitteilung veröffentlicht.

Laufzeit: ca. 130 Minuten
FSK: ab 12 Jahren
EAN: 4030521726550 (Blu-ray) / 4030521726536 (DVD)
Bildformat: 16:9 Widescreen (2.35:1) HIGH DEFINITION 1920 x 1080p (Blu-ray) / 16:9 Widescreen (2.35:1) (DVD)
Tonformat Blu-ray: Deutsch (DTS-HD MA 5.1) Englisch (DTS-HD MA 5.1) Französisch (DTS-HD MA 5.1) Portugiesisch (DTS-HD MA 5.1) Thailändisch (Dolby Digital 5.1)
Tonformat DVD: Deutsch (Dolby Digital 5.1) Englisch (Dolby Digital 5.1) Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Blu-ray: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Holländisch, Koreanisch, Thailändisch
Untertitel DVD: Deutsch, Englisch, Französisch, Türkisch, Arabisch, Finnisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Holländisch

Allerdings wird das Bonusmaterial wohl mehr Interesse finden:

Blu-ray:
Kommentar mit Roland Emmerich und Drehbuchautor John Orloff
Entfallene Szenen
Wer ist der wahre William Shakespeare?
Erweiterte Szenen
Sprech-Akte
Mehr als Spezialeffekte
24-seitiges Booklet mit Filmstills, Zeichnungen und Hintergrundinformationen (nur beim Amazon.de-Digibook)

DVD:
Kommentar mit Roland Emmerich und Drehbuchautor John Orloff
Entfallene Szenen
Wer ist der wahre William Shakespeare?

Wer sein persönliches Exemplar noch nicht vorbestellt hat, sollte das schleunigst nachholen:

Anonymus (DigiBook, exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]
Anonymus [DVD]
Anonymus [Blu-ray]

Mar7 2012

Camelot in einem Serienspecial der neuen TV Digital

Aufgrund der vielen Serienneustarts in den kommenden Wochen hat ein umfangreiches Serien-Special ein Plätzchen in der aktuellen TV Digital gefunden. Camelot kam dabei mit einer vollen Seite gut weg – inklusive Bilder von Jamie Campbell Bower als König Arthur.

Die TV-Zeitschrift gibt es in verschiedenen Variationen, je nachdem bei welchem Anbieter Ihr Euer Fernsehprogramm eingekauft habt: Sky, Entertain, Unity Media, Kabel und und und…

Kleiner Tipp: In den Telekomshops gibt es die Entertain-Ausgabe der TV Digital in begrenzter Anzahl sogar kostenfrei. Einfach mal nachfragen.

Page 1 of 212